Ortsvereinsvorstand

Im Januar 2016 wählte die Mitgliedervollversammlung den Ortsvereinsvorstand turnusgemäß auf zwei Jahre. Dem Vorstand gehören sieben Mitglieder an. 

Die nächste reguläre Wahl findet im Januar 2018 statt.

 
 

Vorsitzender Jakob Hannusch

  • geboren im Dezember 1988 in Dresden
  • Historiker
  • 07/2008: Abitur am Niedersorbischen Gymnasium Cottbus
  • 10/2008: 09/2014 Studium in Geschichte, Philosophie und Kommunikationswissenschaften (Abschluss: Master of Arts)
  • 09/2010 - 02/2011: Auslandssemester in Nantes, Frankreich
  • Studentische Hilfskraft und Tutor am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte und am Lehrstuhl für neuere und neuste Geschichte; Honorarkraft im Herbert Wehner Bildungswerk e.V.; Projektmanager bei Sunshine Marketing Werbeagentur
  • seit 08/2014: Mitarbeiter im Bürgerbüro von Harald Baumann-Hasske, MdL Sachsen
  • 01/2003 - 10/2015: Ehrenamtlicher in der Evangelischen Jugend
    • Vorsitzender des Evangelischen Landesjugendkonventes
    • 2012 - Teilnahme als NGO-Berichterstatter bei UN-Konferenz für nachhaltige Entwicklung in Rio de Janeiro
  • 2007: Eintritt in die SPD
  • seit 2012: Mitglied im OV Dresden-Mitte
  • seit 01/2016 Vorsitzender des Ortsvereins Dresden-Mitte

"Wenn man die soziale Gerechtigkeit als Grundlage nimmt und daran Wirtschaftlichkeit, Verantwortung und Wachstum ausrichtet, ist man schnell bei der SPD. Diese Partei kämpft für soziale Gerechtigkeit - häufig aber auch unpopulär, aber wichtig."

 

Stellvertretender Vorsitzender Norbert Winter

  • geboren im August 1979 in Leipzig
  • 07/1998: Abitur am Evangelischen Schulzentrum Leipzig
  • 11/1998 – 08/1999: Wehrdienst, Sanitätssoldat / Luftwaffe
  • 09/1999 – 03/2004: Studium der Soziologie und Wirtschaftswissenschaften / Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 01/2000 – 12/2000: Studentische Hilfskraft / Psychosomatische Klinik, Universität Heidelberg
  • 01/2001 – 04/2010: (studentischer) Mitarbeiter / Wichernheim, Ev. Stadtmission Heidelberg
  • 04/2005 – 04/2010: Sekretär / AStA, Universität Heidelberg
  • 10/2007 – 03/2008: Lehrbeauftragter / Institut für Soziologie, Universität Heidelberg
  • 01/2008 – 04/2010: Referent für Soziale Angelegenheiten, Prüfungs- und Studienberatung / FSK, Universität Heidelberg
  • 05/2010 – heute: Gewerkschaftssekretär / Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE)

 

  • 2014: Eintritt in die SPD
  • Seit 2014: Mitglied im OV Dresden-Mitte
  • Seit 01/2016: Stellvertretender Vorsitzender des Ortsvereins Dresden-Mitte

 

 

Kassierer Jörn Spindeldreher 

  • geboren im September 1989 in Arnsberg
  • Studium der Philosophie, Politikwissenschaft und Soziologie an der TU Dresden
  • 2008-2010: Wehrdienst in Frankenberg/ Eder
  • 2010-2012: Abitur am Sauerlandkolleg in Arnsberg
  • 2012: Eintritt in die SPD
  • seit 2015: Mitglied im Ortsverein Dresden-Mitte
 

Beisitzer Edwin Seifert

 

  • Geboren 1972 in München. Verheiratet, zwei Kinder

  • 1992: Abitur in Ingolstadt

  • 1992 - 2001: Studium der Politikwissenschaft an der TU Dresden. Abschluss: Magister Artium (M.A.) inklusive Auslandsstudium an der McMaster University in Hamilton, Ontario, Kanada

  • 2002 - 2006: Mitarbeiter im Vorstandsstab der Sächsischen Aufbaubank, Promotionsstudium Politikwissenschaft, Mitarbeiter in der Agentur WortReich in Dresden

  • 2006 – 2007: Freier Mitarbeiter bei den Dresdner Neuesten Nachrichten (DNN)

  • 2007 - 2010: Hauptamtlicher Mitarbeiter beim Lokale Agenda 21 für Dresden e.V.

  • 2011- bis heute: Redakteur / PR-Berater bei MEDIENKONTOR Dresden GmbH

  • Ehrenamtliches Engagement:

    Fachschaftsrat der Philosophischen Fakultät TU Dresden
    Studentenrat und Senat der TU Dresden
    Studentenzeitung ad-rem und HochschulSZene Seite der Sächsichen Zeitung
    Neun Jahre Mitglied der Abteilungsleitung Rudern des USV TU Dresden e.V.

 

Beisitzerin Dr. Jutta Petzold-Herrmann

  • geboren im Februar 1948 in Reichenau/Sachsen
  • 1966 – 1976 Studium der Kunsterziehung, Kunst- und Kulturwissenschaften in Dresden und Berlin sowie Lehrtätigkeit an der Spezialschule für Musik Dresden
  • 1977 – 1981 TU Dresden, Fachbereich Bauhausforschung, Promotion zum Dr. phil
  • 1982 – 1986 Aufenthalt in Havanna, Kuba
  • 1987 – 1991 TU Dresden, Bereich Architektur, Forschung zur Reformbewegung um 1900
  • 1992 – 1997 Mitarbeiterin im Stadtmuseum Dresden und bei der Sächsischen Schlösserverwaltung
  • 1997 – 2001 Geschäftsführerin Bau der Synagoge Dresden
  • 2001 – 2005 Leiterin des Büros TAURIS
  • 2005 – 2008 Reiseleiterin Eberhardt Travel
  • 2008 – 2010 TU Bergakademie Freiberg, Leiterin „terra mineralia“ Schloss Freudenstein
  • seit 2010 Reiseleiterin
  • 1994 Eintritt in die SPD und seither Ortsverein Mitte
  • seit 12/2013 Beisitzerin im Ortsverein Dresden-Mitte
  • „Sozialen Ausgleich mit wirtschaftlicher Stabilität zu verbinden, ist eine große, fortwährende Aufgabe für die SPD, an der mitzuwirken alle aufgerufen sind!“
 

Beisitzer Dr. Dietrich Ewers

  • geboren 1939 in Magdeburg
  • verheiratet seit 1962, drei Kinder, 8 Enkel, 1 Urenkel
  • dort aufgewachsen, zur Grund- und Oberschule gegangen
  • 1957 Abitur mit der Note gut
  • 1957 - 1958 Hilfsarbeiter beim Kraftwerksbau Lübbenau
  • 1958 - 1964 Studium an der Fakultät Maschinenwesen an der TH/TU Dresden
  • 1964 - 1967 Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Dieselmotorenwerk Cunewalde, im GFZ Kraftwerksanlagenbau und bei Rapido Radebeul
  • 1967 - 1970 Dozent für Physik, Hydraulik und Strömungslehre an der Ingenieurschule Roßwein
  • 1970 - 1990 Softwareentwickler bei Robotron Dresden; nebenbei Promotion an der TU Dresden mit dem Thema: „Untersuchungen zum rechnerunterstützten Konstruieren von Durchströmteilen axialer Turbomaschinen.“
  • 11/1989 Eintritt in die SPD
  • 05/1990 als Stadtverordneter in Dresden gewählt
  • 08/1990 Wahl zum Stadtbezirksbürgermeister Mitte
  • 1991 - 2004 Ortsamtsleiter Altstadt
  • 08/1998 Organisation des 1. Elbeschwimmens (www.elbeschwimmen-dresden.de)
  • 1998 Mitwirkung bei der Gründung des Dresden Marathons
  • 2004 - 2009 Stadtrat in Dresden
 

Beisitzer Dr. Rudi Wünsch

  • geboren im Mai 1946
  • Diplomphysiker, jetzt Rentner
  • 1964 Abitur in Flöha/Sachsen
  • 1964 - 1969 Physikstudium TU Dresden
  • 1969 - 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Helmholtzzentrum Dresden-Rossendorf bzw. dessen Vorgängern
  • 1989 Eintritt in die SDP, später SPD
  • 1994 - 2010 Betriebsrat
  • 1993 - 2012 mehrmaliges Mitglied im Ortsbeirat, bzw. dessen Stellvertreter
  • 1997 - 2001 und 2005 - 2013 Schöffe am Amtsgericht Dresden
  • seit 12/2013 Beisitzer im Ortsverein Dresden-Mitte
 

Politik vor Ort

Infos zum Ortsbeirat

Unser Landtagsabgeordneter

Hier treffen Sie mich

Dresden für alle

Versprochen und gehalten

Gegen Nazis. Gegen Faschismus.

Mitglied werden. Mitgestalten.

Soziale Netzwerke

Besucher

Besucher:503006
Heute:5
Online:1